Wortbegleiter

meine Texte und Werke unterliegen dem §97 UrhG

 


A star is born

 

A seed of grain

A tiny thought

Nothing‘s in vain

Just needs my support

 

The garden of hope

That let me grow

Tells me to cope -

This will be my show

 

My feet on the grounds

of Mother Earth

My mind in the skies

ready to burst

 

The sky is the limit?

I am not so sure

Shall stick to the freedom of hope

and cure

 

Rising from ashes

Where life threw me down

Take care, I am coming

A new star is born

 

 

 

                                      A star is born   

                      Sande, Pigmente, Asche auf LW 120x80cm, 2023

 


 

 

 

Song of love

 

Today the clouds play games

Obey the wind that reigns
Trees stay in tune as well
Nature is breathing with every cell

When flowers bloom to feed the bees
How can I not be thrilled of earthen peace
Enjoy the look as birds fly high
Longing to join them in the sky

 

 

Liebeslied

100x50x3,5cm auf Holz

Strukturen, Pigmente/Casein, Zeichentusche

 


 

 

Ride upon the storm

 

I don´t know where I´m going,

Let the wind now play its game.

There is no need for painful rowing,

Destination surely shows its reign.

 

Inner strength is my consultant,

Keeps me calm and full of hope.

Ahead - a narrow path that´s bent,

Knowing me, I am sure to cope. 

 

 

 

                                               "Erwarten"

                                              LW 50x60cm, 2022 


 

Ich glaube ich ertrag es nicht mehr!

 

Ja wirklich! Ich frage mich

wo ich denn bin

wo sind die alten Zeiten hin

 

Kein Verlass mehr auf Beständigkeit

die Menschen sind im „Allzeitbereit“

rennen und hetzen gegen die Zeit

 

Natur und Tiere

mit Füßen treten

billig ist das neue Leben

 

Ich brauch keine Parties, Fast Food und Gepose

Habe Liebe im Herzen

auch für vermeintlich Bedeutungslose

 

Besinnung und Ruhe im „Mit-sich-sein“

Zu schöpfen im Atmen

bin nur ich das allein

 

 

"Die Welt hat sich verschoben“

LW 140x100x4,5cm

MM, Tempera, 2019


 

 

Mi camino

Wege, die ich gehe und Spuren, die ich hinterlasse

Diesem Werk lag ein älteres, unfertiges Werk zu Grunde. Mich der schwelenden, unerledigten Vergangenheit zuzuwenden und mich der Aufgabe zu stellen, "Altlasten" auch malerisch abzuschließen, passte in die Zeit.

 

Und dann der magische Moment, ja die Erkenntnis, zu begreifen, dass alles richtig und gut ist, wenn die Zeit reif ist!

 

Caminante, no hay camino,

camino se hace al andar.

Antonio Machado

(Wanderer, es gibt keinen Weg, der Weg entsteht im Gehen.)


 

"Mi camino"

Pigmente/Casein, 100x70x3,5cm auf Holz

2021

 

 


 

Zusammenhalten

 

Ich fühlte und dachte

Ich sei nicht allein

Der Sinn unseres Lebens

Sei zusammen zu sein

 

Gedanken und Worte

Zu teilen im Lachen

Tief in mir zu spüren

Wir werden es schaffen

 

Die Stunden der Stille

Wenn keiner mehr spricht

Alle Worte verloren

Trotz Angesicht

 

Wo sind WIR geblieben

Im Laufe der Zeit

Unsere Liebe

Sie ist Vergangenheit

 

"Zusammenhalten"

Intonaco, Pigmente, Papier, Kohle

50x40x3,5cm auf Holz, 2022 


Wenn selbst die Stille schweigt 

Wer bin ich

Wenn auf mich allein gestellt

bin abgeschnitten von der Welt. 

Was mache ich

Wenn Angst die Menschen neckt

und Mimik hinter Masken sich versteckt. 

Was denke ich

Wenn selbst das kleinste Lachen

die Chance nicht hat zum Fröhlichmachen. 

Was bleibt von mir

Wenn menschlicher Kontakt

     zu zeigen sich nicht wagt. 

Wie dankbar bin ich

wenn in einer Zeit der Hoffnungslosigkeit

                    ein Freund die Hand mir reicht.                             Wie froh bin ich

      Wenn trotz der eigenen Verletzlichkeit

Mut und Vertrauen zu mir selbst sich zeigt.

 

                     Wenn selbst die Stille schweigt

          Intonaco, Tusche, Gold auf Holz, 40x50x3,5cm - 2022                                                                            


New Year 2016
Hello, Two-O-One-Six,
hello, it's me.
Let's create some marvellous 366 days together.
Full of peaceful and loving moments.
Full of courage to stand up for ourselves.
Full of respect to nature and mankind.

Let's just try it and believe it may happen.

Think big!
Like I do.
Let's start right now!
"Ich sehe was"
LW 120x80x5cm
2016